Schlagwort: Frauenbewegung

20.07.2012 – No Border Camp: Vortrag zum Thema: Repression und Frauenwiderstand in Kurdistan

Vortrag
No Border Camp Köln/Düsseldorf
Beginn: 20 Uhr

Wir laden alle ein zu einem Vortrag auf dem No Border Camp mit Cenî – Kurdisches Frauenbüro für Frieden und Frauendelegation.

Seit mehreren Jahren bauen Frauenorganisationen und die Partei für Frieden und Demokratie (BDP) in Nordkurdistan Frauenakademien – und Zentren auf. Wir besuchen mit einer Frauendelegation Anfang Juli 2012 diese Einrichtungen, um die Arbeiten der Frauenbewegung kennenzulernen, uns auszutauschen und uns gegen die Repression zu solidarisieren. Über 8000 politische AktivistInnen sind derzeit inhaftiert. Zudem legitimiert die AKP-Regierung Gewalt gegen Frauen und plädiert gegenwärtig für das Verbot von Abtreibungen und Kaiserschnitten. Vor diesem Hintergrund sind vor allem politische Aktivistinnen und Frauenprojekte zusätzlichen staatlichen Angriffen ausgesetzt.

17.04.2012 – Feministisches Café: (Geschichte der) Frauenhäuser

19:30 im Referat
Universitätsstr. 16, 1.Stock
FrauenLesbenTrans*Intersex welcome

In diesem Café wollen wir einen Blick auf die (Geschichte der) Frauenhäuser werfen. Was haben sie mit der Frauenbewegung zu tun? Warum brauchen wir sie? Was unterscheidet autonome und nichtautonome Frauenhäuser? Und wie sieht’s mit der jetzigen Situation der Frauenhäuser in Köln aus?
Doku über das erste autonome Frauenhaus Hamburg.

 

21.01.2011 – Die Frau existiert nicht, lasst sie uns finden!

Workshop mit Andrea Trumann
(Autorin von „Feministische Theorie: Frauenbewegung und weibliche Subjektbildung im Spätkapitalismus)

19:00 im Naturfreundehaus Kalk, Kapellenstr. 9a, U: Kalk Kapelle
offen für alle Gender

Wie kam und kommt es dazu, dass sich Frauen separat organisieren, und was sind die Vorteile, aber auch die Gefahren dabei? Wie bildet sich das Subjekt mit der Identität Frau? Weiterlesen

26.10.2010 – El Salvador: Feministische Politik nach der sozialistischen Wende

Dienstag, den 26. 10.2010  um 19:30 in der Feuerwache (Melchiorstr. 3)

mit Julia Evelyn Martínez aus El Salvador
in Kooperation mit der Interventionistischen Linken Köln und der Informationsstelle Lateinamerika
Weiterlesen