Schlagwort: Männlichkeit

15.11.2011 – Feministisches Café: „Männerbündelei“

AStA Gebäude, Universitätsstr. 16, 1. Stock um 19:30 Uhr im Referat

FrauenLesbenTrans*Intersex welcome!

Hier wollen wir uns nicht nur über Burschenschaften informieren, sondern auch generell über männliche Hegemonie (einfacher gesagt über „Männerräume“) und deren Überwindung sprechen.

 

Hier gibt es einen Audio Vortrag über die Geschlechtlichkeit von Staat und Nation.

02.11.2011 – Vortrag zu Burschenschaften vom AStA

Wir möchten euch auf die folgende Veranstaltung hinweisen:

Rechte Burschen – Ein Überblick über Burschenschaften und andere Studentenverbindungen

Ein Vortrag von Jörg Kronauer, organisiert vom AStA der Uni Köln
Mittwoch, 2. November, 19 Uhr
Studiobühne (Probebühne), Universitätsstraße 16

Weiterlesen

25.07.2011 – Sexismus und „linke Szene“

Vortrag und Diskussion mit dem Antifaschistischen Frauenblock Leipzig um 19 Uhr
im AZ Kalk, Wiersbergstr. 44, U: Kalk Kapelle
Unseren Aufruf/Broschüre zu Sexismus und „linke Szene“ könnt ihr HIER runterladen
Bis 21 Uhr gibt es eine „Kinderbetreuung“.

Um es kurz zu machen: Wir leben im Patriarchat, gesellschaftliche Strukturen sind immer noch androzentrisch (Ein androzentrisches Weltbild versteht „den Mann“ als die Norm, „die Frau“ als Abweichung von dieser Norm) und männlich* dominiert und die Aufrechterhaltung der binären, hierarchischen Geschlechterordnung trägt zur Stabilisierung des kapitalistischen Systems bei.

Und was hat das jetzt mit mir zu tun? Ich bin doch Kommunist_Anarchist_in, eine_r von den Guten/Aufgeklärten/Emanzipierten. Und genau da haben wir das spezifische Problem des Sexismus in der „linken Szene“: Offiziell gibt es ihn gar nicht, denn die „linke Szene“ versteht sich schon als antisexistisch. Tatsache ist aber: Sexismus ist präsent in der „linken Szene“, denn sie steht nicht außerhalb der Gesellschaft.

Weiterlesen

30.05.2011 – Macker Massaker

Kommendes Wochenende findet wieder das großartige Macker Massaker im AZ Mülheim (an der Ruhr) statt, auf dem es um Männlichkeiten, Mackertum und (Anti-)Sexismus geht! Pünktlich zum sogenannten Vatertag am Donnerstag geht’s los!

Wir fahren am Donnerstag mit dem RE 1 um 12:49 an Köln HBF los. Der Treffpunkt ist um 12:30 im Raucherbereich auf dem Gleis vor dem Haupteingang.