Category: White Awareness

Wenn Du Interesse an einer White Awareness AG (Critical Whiteness) hast, bei der weiße Fraue, also die, die von Rassismus profitieren sich mit sich und ihrem Weißsein auseinandersetzen, sich für ihre eigenen weißen Privilegien und Rassismen zu sensibilisieren, diese zu reflektieren und schließlich durch Handlungen abzubauen, melde dich unter: aflrk_wa[ät]riseup.net

Critical Whiteness- Workshops. Sensibilisierung und Selbstreflexion für weiße Menschen

mit Pasquale Virginie Rotter und Kim Ronacher
für FrauenLesbenTrans*Inter* in Köln (Raum wird noch bekannt gegeben)
organisiert vom Critical Whiteness Plenum des AFLRK

Termine: 28.02.-02.03.2014 (Einführung), 09.05.-11.05.2014 (Vertiefung)
Uhrzeiten: Fr 16 – 19h; Sa 10 -18h, So 10 – 14h
Anmeldefrist ist Dienstag, der 04.02.2014
Anmeldemodalitäten siehe unten

Beschreibung:
Rassismus betrifft alle Menschen einer Gesellschaft – nur auf sehr unterschiedliche Weise. Weiße Menschen erhalten durch Rassismus zahlreiche Privilegien und reproduzieren Rassismen – oft ohne dies zu wollen. Critical Whiteness Perspektive nimmt in der Auseinandersetzung mit Rassismus (das eigene) Weißsein mit in den Blick.

In den beiden Workshops geht es um die Sensibilisierung für und Reflektion des eigenen weißen Standortes und der eigenen Perspektive.
Das erste Wochenende bietet den Einstieg ins Thema. Es wird u.a. um Fragen gehen wie: Was bedeutet Weißsein? Was ist mit Critical Whiteness eigentlich gemeint? Was ist unsere (unterschiedliche?) gesellschaftliche Position in Bezug auf Rassismus und welche Privilegien sind daran geknüpft? Welches Wissen haben wir über Rassismus, welches nicht? An welchen Punkten reproduzieren wir (unbewusst) Rassismus? Was können Handlungsmöglichkeiten von weißen Menschen gegen Rassismus sein?
Continue reading

15.1.13 – White Awareness – People of Color Empowerment

19:30 im Referat,
Universitätsstr. 16, 1. Stock

FrauenLesbenTrans*Intersex welcome

In diesem Café möchten wir vom Austausch zwischen unseren beiden AGs erzählen, die in weiße und People of Color unterteilt sind.